M. SANDRA STOLPER

Heilpraktikerin Psychotherapie
AUSNAHME ZUSTAND
KRISEN ZEIT
WIEDER ZURÜCK INS LEBEN
Einfach.Genial.nur Mut!
Jede Veränderung beginnt mit einem mutigen ersten Schritt.

AUSNAHMEZUSTAND?

In Krisen und schwierigen Zeiten reichen manchmal Gespräche mit Freunden und Partnern nicht aus,

um uns wieder zurück auf den Weg zu einem sinnvollen, kraft-und freudvollen Leben zu führen.

Du erkennst dich selbst nicht wieder und möchtest deine Freunde und deinen Partner nicht mehr belasten.

ZEIT für ein „Aspririn für die Seele“?

Ich biete dir einen Veränderungsraum: 

 – für Ängste und Phobien (z.B. bei Prüfungen, beim Fliegen oder Autofahren)

– bei schmerzhaften und belastenden Situationen (Burnout, Krankheiten, Veränderungen, Verluste)

– für deinen emotionalen Ausnahmezustand

Ich unterstütze dich:

-Altes aufzuräumen

– zu deiner Kraft und Handlungsfähigkeit zurück zu kehren

– kraftvoll und frei zu leben

Es gibt Zeiten in denen es gut ist, sich seiner Vergangenheit zu stellen, denn durch die Beschäftigung damit, veränderst du auch deine Zukunft.

Was andere über mich sagen:

Qualifikationen:

15 Jahre Erfahrung

Heilparktikerin für Psychotherapie

Mediatorin

Schwerpunkte meiner therapeutischen ARBEIT:

systemische Traumatherapie  (EMDR)

Systemaufstellungen  (Arbeitskreis DGfS)

Hypnose  (Kongresse MEG)

Erlebte Beratung   (Michael Mary)

Schuld & Vergebung  (Arnold Retzer)

Körperarbeit  (Körperpsychotherapie)

Mein Angebot

EINZELTERMINE

Du bist das Wichtigste in deinem Leben. Nimm den Raum ein, der dir zu steht.

Eine Weile mit Unterstützung und dann …

Du alleine in der besten Version deiner Selbst,

mit neuen oder wieder entdeckten Facetten.

KONFLIKTE

oder wahre Verbundenheit.

SEMINARE & GRUPPEN

Achtsamer und respektvoller Austausch,

lernen an den Erfahrungen der Anderen.

|

Kunden-/ Klientenstimmen

Würde ich gerne bringen, darf ich aber nicht als Heilpraktikerin für Psychotherapie.

 

Ich arbeite immer konkret mit effektiven, oft auch energetischen Methoden. Du wirst selten eine Session erleben, die nur aus einem Gespräch besteht. Sei darauf gefasst, dich im Raum zu bewegen. Ich fordere dich heraus, dich mit deinen Körperwahrnehmungen und Emotionen zu beschäftigen. Hinter unseren Emotionen steckt oft unsere Lebendigkeit vergraben. Es gibt Zeiten, in denen es gut ist, sich seiner Vergangenheit zu stellen. Nur durch die Beschäftigung mit ihr, veränderst du auch deine Zukunft. Du wirst dich besser kennenlernen, Seiten die du magst und nicht magst. Erlernst einen liebevollen Blick auf deine Stärken und Macken.

Das alles braucht Mut und deine Entschlossenheit, etwas zu verändern. Bist du bereit?

Vereinbare einen Termin

Jeder erste Schritt beginnt mit einem Kennenlernen (Erstgespräch).

Die erste Session füllt deine Ressourcen auf.

Jetzt geht es in die Tiefe. Manchmal langsam, manchmal schnell, manchmal strukturierend, manchmal einfach nur mit Wohlgefühl.

Schritt für Schritt in deinem Tempo.